Energieberatung für Unternehmen

Gewerbliche Gebäude

Für gewerbliche Gebäude gelten andere Grundsätze wie für Wohngebäude. Die Nutzung ist unterschiedlich. Von Bürogebäuden, Krankenhäuser, Pflege- und Altenheime, bis hin zu Produktions- und Lagerhallen muss man alles betrachten. Jede Gebäudeart hat seine eigenen Gegebenheiten und Ansätze zum Einsparen von Energie.

Manche Gebäude werden aktiv gekühlt, es gibt Reinräume oder andere Bereiche mit besonderen Anforderungen.

Energieberatung im Mittelstand

Eine Energieberatung im Mittelstand bietet KMU Unternehmen die Möglichkeit, kosten günstig einen energetischen Status seines Unternehmens zu erhalten. Hand in Hand gehen hier dann die Vorschläge zum einsparen von Energie und zur Reduzierung des CO2 Ausstoßes.

Energiemanagement

Ein Energiemanagement dient, wie auch andere Managementsysteme, zur ständigen Verbesserung, in diesem Fall der Energieeffizienz. Das Energiemanagement ist aber, zusammen mit dem Umweltmanagement, das einzigste Managementsystem, welches ein Unternehmen finanziell entlastet. Sie sehen die Einsparungen auf den Abrechnungen für Energie.

Ein Energiemanagement gilt für nicht KMU, als Alternative für das verpflichtende Energieaudit und wird nach DIN ISO EN 50001 zertifiziert.

Sind im Unternehmen bereits andere Managementsysteme

eingeführt, kann man Alle in einem Integrierten Managementsystem

zusammenfassen. Das spart Kosten und Zeit.

Auditierung

Allgemein gesprochen, für ein Audit gibt es mehrere Gründe:

  • Ein Energieaudit nach DIN 16247, um die Vorgaben des Energie Dienstleistungs Gesetz (EDL-G) zu erfüllen.
  • Um herauszufinden, warum es in einem Bereich im Unternehmen oder im Unternehmen „nicht läuft“.
  • Um die Vorgaben der DIN ISO EN 50001 zu erfüllen (jährliches Überprüfungsaudit)
  • Um ein Energiemanagement zu zertifizieren oder Re-Zertifizieren (alle 3 Jahre)
  • Um ein integriertes Managementsystem zu zertifizieren oder Re-Zertifizieren.

Wir haben sicherlich die passende Lösung für Sie.

Weitere Leistungen

Die Themen und die Möglichkeiten im Bereich Energieeffizienz sind vielfältig.

Hier gibt es noch ein paar weitere Themen.

Ihres ist nicht dabei?

Fragen sie uns danach.

Förderprograme

Es gibt für fast Alles von der KfW und das BAFA ein Förderprogramm.

So werden die Maßnahmen zur Abwärmernutzung oder CO2 Reduzierung besonders gefördert. Auch neue Produktionsmaschinen und -anlagen sind effizienter als Alte und sparen somit Energie.

Auch Maßnahmen an Gebäuden und deren Technik werden gefördert. Z.B. Heizungen und Beleuchtung.

Steuererstattung

Es gibt für jedes produzierende Unternehmen die Möglichkeit, die Strom- und Energiesteuer teilweise erstattet zu bekommen. Dies ist für den Teil der Energie möglich, die in der Produktion und den zugehörigen Prozessen verbraucht wird.

Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten der Erstattung und dazu gehören verschiedene Voraussetzungen im Unternehmen.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit des Spitzensteuerausgleiches.

 

Interesse und eine Möglichkeit für Sie? Wir beraten Sie gerne.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Towalk Energieeffizienz Thomas Utz

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt. Der Inhalt dieses Internetauftrittes ist das geistiges Eigentum von Thomas Utz-Huber. Abgesehen von den vertraglichen vereinbarten Benutzerrechten ist das vervielfältigen dieses Internetauftrittes, aus-zugsweise oder komplett, oder die Weitergabe an Dritte sowie die weitere Nutzung ohne die schriftliche Zustimmung von Thomas Utz-Huber, verboten. Bei Zuwiderhandlung haftet der Täter für den entstandenen Schaden.